Angebote zu "Gasser" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Sue Wong Damendüfte Beauty Eau de Parfum Spray ...
Unser Tipp
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Parfums der Marke Sue Wong stehen für Schönheit, Zauber und Veränderung. Die in Los Angeles lebende und aus Asien stammende Designerin Sue Wong kreierte in Zusammenarbeit mit Pierre Negrin eine märchenhafte Duft-Kollektion mit einem Pariser Touch. Jede der drei Duft-Harmonien dieser Kollektion wurde geschaffen, um Damen Eleganz und Selbstvertrauen zu geben. Erhältlich als Eau de Parfum Spray, verleihen die Düfte ihren Trägerinnen eine verführerische Aura. Beauty ist diejenige der drei sinnlichen Duftkreationen, die Sue Wong der Schönheit und der Weiblichkeit widmete. Beauty - der Charme einer GöttinDas Eau de Parfum Spray ist für Damen geschaffen, die sich schön fühlen möchten. Den üppig blumigen Duft umhüllt ein zarter Glasflacon in Rosa mit einem kühn aufragenden Verschluss. In seiner Form und Farbe symbolisiert das Eau de Parfum Spray Jugend, Zuversicht und Weiblichkeit. Die Duftnote ist eine elegante Mischung aus frischen Blüten und würzig herbem Holz. Die Zartheit und Sinnlichkeit des Duftes Beauty ist der eigenwilligen Kombination herber Würze mit zarten Mandarinenblüten zu verdanken. Lassen Sie sich von diesem wundervollen Aroma verzaubern. Er ist eine Symphonie aus Noten frischer, weißer Blüten, die sich großzügig vermischen. Weihrauch und kostbare Hölzer erwärmen im Fond den Duft zu einer intensiven, verführerischen und ausgewogenen Kreation.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Gasser Sportrodel Jugend
164,66 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Der Sportrodel Jugend von Gasser zeichnet sich durch sein sportliches, schnittiges Design und die besondere Robustheit aus. Er ist sehr beliebt bei Jungen und sportlichen Fahrern. Durch die niedrige Bauweise und die schrägen Kufenwinkel bietet er hohe Fahrsicherheit.  Holme des Lenkrodels besteht aus schichtverleimtem Eschenholz während die Schienen sowie die Böcke aus starkem Stahl bestehen. Für genügend Komfort wird zum einen durch eine ergonomische Sitzform, zum anderen durch einen strapazierfähigen Gurtensitz gesorgt. Dem Rodelabenteuer steht also nichts mehr im Wege! Achtung: Die Muster/ Farben der Sitzfläche können aufgrund der individuellen Fertigung vom Bild abweichen. Die Bestellung einer bestimmten Musterung ist leider systembedingt nicht möglich! Der Lenkriemen ist nicht im Lieferumfang enthalten! Kann jedoch separat im Shop bestellt werden: /gasser Versandkosten: Sperrgutzuschlag 10 Euro

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Stahl Sauvignon Blanc Pre-Release 2020 - Weissw...
Unser Tipp
9,65 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach der selektiven Lese der perfekt gereiften Trauben wird die Ernte des Stahl’schen Sauvignon Blancs in die Heiligen Hallen des Winzerhofs gefahren. Dort angekommen, werden sie zart gepresst, um anschließend zwei Tage auf der Maische zu ruhen, was zur Maximierung der Aromen führt. Anschließend wird der frische Most von den Schalen getrennt, um kühl unter Sauerstoffausschluss vergoren zu werden, sodass die zarten Fruchtaromen bewahrt bleiben. Anschließend reift der “Pre-Release” Jungwein bei leichtem Umrühren für drei Wochen auf der Feinhefe, um anschließend leicht filtriert abgefüllt zu werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein saftiger, fruchtiger und spritziger Wein – gerade noch am Rebstock, heute schon in der Flasche! Ins Glas eingeschenkt, präsentiert sich der Sauvignon Blanc “Pre-Release” in einem brillanten Zitronengelb mit grünen Reflexen. In der Nase besticht er mit feinen Holunder-Noten, Nuancen knackiger grüner Äpfel und reifer Grapefruits. Am Gaumen zeigt er sich trocken, mit einer perfekt ausbalancierten Fruchtsäure, die knackig und harmonisch auf der Zunge tänzelt. Seine schlanke, verspielte Jugend löst einen fabelhaften und unkomplizierten Trinkfluss aus – Unglaublich schnell sind die Gläser dieses spannenden Jungweins geleert. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Gasser Sportrodel Jugend
164,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnittiger Sportrodel für rasante Abfahrten

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Valdelana Tinto Joven 2019 Rotwein Trocken
Beliebt
6,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Wenn man in Spanien in einer Tapas-Bar Rotwein bestellt, dann bekommt man meist einen »Tinto Joven«... einen jungen Rotwein von der letzten Ernte, der ohne Ausbau im Fass, herrlich viel Frische, Frucht und Jugend besitzt. Da kann man auch mal einen tüchtigen Schluck nehmen, was gerade zum Essen viel Spaß macht. Ein wunderbares Beispiel eines solchen Weines ist der Tinto Joven von Valdelana aus Spaniens bestem Rotweingebiet - der Rioja. Zeigt saftige rote Fruchtaromen im Glas. Auf der Zunge ausgewogen, aber kraftvoll und geschmeidig. Der Nachhall richtig erfrischend, vor allem, wenn man ihn leicht gekühlt trinkt! Ein kleiner, feiner Rioja für jeden Tag .

Anbieter: Vinos
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Gasser Tourenrodel Jugend
89,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Freizeitrodel für Jugendliche

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Teso La Monja Victorino Do 2016 - Rotwein, Span...
Bestseller
33,92 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schenken Sie den Victorino nicht in zu kleinen Räumen aus, da duftet dann gleich das ganze Zimmer. Die Farbe des Teso la Monja Victorino ist ein dichtes, schwarzes Rot mit intensiven, violetten Reflexen. Das dichte und fleischig wirkende Bukett schiebt Aromen nach Schoko-Kirschpralinen, vollreifen schwarzen Beeren und floraler und an frische Kräuter erinnernde Aromen mit Macht aus dem Glas. Das ist richtig komplex und aromatisch bärenstark. Wir wollen noch ein bisschen riechen, bevor die gustatorische Offenbarung losgeht. Knackig kalter Kaminduft, Sandelholz und dunkles Zigarrendeckblatt, rohe Pilze und leicht geräuchertes Paprikapulver, etwas Minze, auch feuchte Blätter von Ostfriesen Broken Tee und hintergründigen Lakritz Aromen geben dem Bukett des Teso la Monja "Victorino" immer mehr Facetten und Ausdruck. Man möchte fast kreischen vor Vergnügen. Der trockene, samtig weiche Auftakt ist so aromatisch, dass man schon fast den Übergang von Auftakt zum Geschmacksgefühl am Gaumen nur noch haptisch wahrnimmt. Der Geschmack: Einfach nur gut! Das ist so komplex und doch geschmacklich differenzierbar und doch wieder so verwoben und in toller Ganzheit brillierend, dass man eine ganze Seite vollschreiben könnte für so eine Expertise. Rauchige Noten mit mineralischer Tiefe, sanftestes Eichenholz, elegant sich vorsichtig einreihende Kräuternoten, Räucherschinken, Bitterschokolade mit Pfefferaroma, dunkles Karamellaroma, süßliche Gewürze, zarte Vanille Aromen, das Tannin ist ebenfalls feinkörnig und die Fruchtsäure schon super eingebunden, die noch klar erkennbare Jugend hindert den Wein überhaupt nicht an reifer Opulenz und fast schon intensiv fühlbarer Geschmacksharmonie. MUSS man getrunken haben, zur Not gibt man auch einen Schluck ab. Wobei geteilte Freude bekanntlich ja das Doppelte ihrer selbst ist. Der Abgang ist weich, kraftvoll, zeigt eine richtig gut ausbalancierte, feine Rauheit und geht nahtlos mit fruchtsüßlichem und von Röstaromen sensationell untermaltem Geschmack in den Nachgeschmack über, der in seiner Länge nun natürlich erwartungsgemäß ist, was für eine Luxuserwartung, und seine aromatische Vielfalt ohne wesentliche Beeinträchtigung bis zum Schluss behält. Undiskutierbar gut.Und hält locker 20 Jahre durch. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Vertraute Fremde
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Hiroshi Nakahara steigt nach einer Geschäftsreise in den falschen Zug. Die Endstation der Strecke: seine Geburtsstadt. Jahrelang war er nicht mehr in Kurayoshi und beschliesst, das Grab seiner Mutter zu besuchen. Auf dem Friedhof fällt er in eine Art Ohnmacht. Als er zu sich kommt, findet er sich in seinem Körper als 14-jähriger wieder. Er beginnt das Leben als Teenager in den 1960er Jahren zu führen, fügt sich ein in den Alltag des Sohnes und Schülers – immer mit dem Wissensstand des Erwachsenen. Und er will die Gelegenheit nutzen, möchte herausfinden was damals nicht stimmte im scheinbar harmonischen Elternhaus. Denn im Sommer 1963 verliess sein Vater die Familie ohne jegliche Ankündigung...  VERTRAUTE FREMDE ist der erste Band einer Edition der bedeutendsten Werke des international renommierten Comic-Künstlers Jiro Taniguchi bei Carlsen. Am 20. Mai läuft die gleichnamige Realverfilmung zu VERTRAUTE FREMDE in den deutschen Kinos an: Regie führte Sam Garbarski (IRINA PALM), u.a. mit Alexandra Maria Lara und Pascal Greggory, der Soundtrack stammt von der französischen Band Air.    Auszeichnungen für VERTRAUTE FREMDE:  * »Prix Alph’Art« für das beste Szenario, Comicfestival in Angoulême 2003 * »Comic des Jahres 2007«  (Kritikerjury, präsentiert von COMIXENE, COMICS INFO und comic.de) * »Max-und-Moritz-Preis« als »Bester Manga«, Comic-Salon Erlangen 2008 Pressestimmen zu VERTRAUTE FREMDE: »VERTRAUTE FREMDE gehört zum Besten, was die internationale Comicliteratur derzeit zu bieten hat. Dass dieses Buch jetzt auch bei uns gewürdigt wird, ist nur konsequent. Taniguchi wird dazu beitragen, unser Bild vom Manga als einer Teenie-Manie zu korrigieren. Japan ist eine der führenden Comic-Nationen, und dies ist der Beweis.«  (Eckart Sackmann in der Laudatio zum »Comic des Jahres 2007«, www.comic.de)   »Das Werk gehört zu den interessantesten Graphic Novels der letzten Jahrzehnte.« (Brigitte Helbling, BERLINER ZEITUNG)    »...einer der interessantesten Comic-Romane der letzten Jahre...letztlich geht es in VERTRAUTE FREMDE wie in anderen Geschichten von Taniguchi um die Suche nach dem Glück, die er in einer berührenden und beglückenden Mischung aus Humanismus, Melancholie, leichter Skepsis, feinem Humor und viel Poesie schildert.«  (Christian Gasser, NEUE ZÜRCHER ZEITUNG) »Bei so manchem Comic überzeugt die künstlerische Qualität der Zeichnungen mehr als die Handlung. Der Japaner Jiro Taniguchi hat mit VERTRAUTE FREMDE dagegen einen stilvoll reduziert gezeichneten Roman vorgelegt, der den Leser bis zur letzten Seite fesselt wie ein spannender Krimi.« (DPA-LITERATURDIENST) »Taniguchis Bildsprache hat eine eigene Qualität, die es auch hierzulande verdient hat, entdeckt zu werden. Einer der besten japanischen Comics der letzten Jahre!« (www.sevenmileboots.de)   »Dieser Manga gehört zu dem besten, was in den letzten Jahren erschienen ist.« (Martin Zeyn, KULTURNACHRICHTEN B5 AKTUELL) »Alle sehr lesenswert!« (DER STERN, September 2007, über die deutschen Taniguchi-Ausgaben von Carlsen und Schreiber & Leser) »Keine Frage: Comic des Jahres.« (Lutz Göllner, ZITTY) »Es gibt wenige Comics, die in ihrer Reichhaltigkeit und Komplexität den Kunstbegriff 'Graphic Novel' mehr mit Qualität füllen als dieses so unaufdringliche wie einfühlsame Buch.« (Christian Maiwald, OX) »In seiner Baby-Boomer-Nostalgie erinnert Taniguchi durchaus an den fast gleichaltrigen Erfolgsromancier Haruki Murakami. Doch während Murakamis Helden der entrückten Jugend plotreich hinterherjagen, geniesst Taniguchis Protagonist die Unbeschwertheit seiner Schulzeit, die erste Liebe, den ersten Whisky und die Tage am Meer.«  (Christian Bos, KÖLNER STADT-ANZEIGER) 'VERTRAUTE FREMDE entwickelt einen meditativen Sog.' (DIE TAGESZEITUNG)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Mas D'en Gil Bellmunt Tinto A 2016 - Rotwein, S...
Angebot
17,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Mas d'en Gil Bellmunt Tinto ist ein herrlich geschmeidiger und körperreicher Rotwein dessen Trauben von den jüngeren Reben des Weinguts stammen. Im Glas zeigt er sich intensiv Kirschrot mit tollen Aromen reifer Früchte und leicht süßlichen Gewürznoten. Feine Mineralität und gut eingebunde Holznuancen zeigen sich im Hintergrund. Im Mund ist der Mas d'en Gil Bellmunt Tinto wunderbar zupackend, frisch und fruchtig. Ein toll balancierter Wein, der Jugend und Komplexität wunderbar zu verbinden weiß.

Anbieter: Belvini
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Vertraute Fremde
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Hiroshi Nakahara steigt nach einer Geschäftsreise in den falschen Zug. Die Endstation der Strecke: seine Geburtsstadt. Jahrelang war er nicht mehr in Kurayoshi und beschließt, das Grab seiner Mutter zu besuchen. Auf dem Friedhof fällt er in eine Art Ohnmacht. Als er zu sich kommt, findet er sich in seinem Körper als 14-jähriger wieder. Er beginnt das Leben als Teenager in den 1960er Jahren zu führen, fügt sich ein in den Alltag des Sohnes und Schülers – immer mit dem Wissensstand des Erwachsenen. Und er will die Gelegenheit nutzen, möchte herausfinden was damals nicht stimmte im scheinbar harmonischen Elternhaus. Denn im Sommer 1963 verließ sein Vater die Familie ohne jegliche Ankündigung...  VERTRAUTE FREMDE ist der erste Band einer Edition der bedeutendsten Werke des international renommierten Comic-Künstlers Jiro Taniguchi bei Carlsen. Am 20. Mai läuft die gleichnamige Realverfilmung zu VERTRAUTE FREMDE in den deutschen Kinos an: Regie führte Sam Garbarski (IRINA PALM), u.a. mit Alexandra Maria Lara und Pascal Greggory, der Soundtrack stammt von der französischen Band Air.    Auszeichnungen für VERTRAUTE FREMDE:  * »Prix Alph’Art« für das beste Szenario, Comicfestival in Angoulême 2003 * »Comic des Jahres 2007«  (Kritikerjury, präsentiert von COMIXENE, COMICS INFO und comic.de) * »Max-und-Moritz-Preis« als »Bester Manga«, Comic-Salon Erlangen 2008 Pressestimmen zu VERTRAUTE FREMDE: »VERTRAUTE FREMDE gehört zum Besten, was die internationale Comicliteratur derzeit zu bieten hat. Dass dieses Buch jetzt auch bei uns gewürdigt wird, ist nur konsequent. Taniguchi wird dazu beitragen, unser Bild vom Manga als einer Teenie-Manie zu korrigieren. Japan ist eine der führenden Comic-Nationen, und dies ist der Beweis.«  (Eckart Sackmann in der Laudatio zum »Comic des Jahres 2007«, www.comic.de)   »Das Werk gehört zu den interessantesten Graphic Novels der letzten Jahrzehnte.« (Brigitte Helbling, BERLINER ZEITUNG)    »...einer der interessantesten Comic-Romane der letzten Jahre...letztlich geht es in VERTRAUTE FREMDE wie in anderen Geschichten von Taniguchi um die Suche nach dem Glück, die er in einer berührenden und beglückenden Mischung aus Humanismus, Melancholie, leichter Skepsis, feinem Humor und viel Poesie schildert.«  (Christian Gasser, NEUE ZÜRCHER ZEITUNG) »Bei so manchem Comic überzeugt die künstlerische Qualität der Zeichnungen mehr als die Handlung. Der Japaner Jiro Taniguchi hat mit VERTRAUTE FREMDE dagegen einen stilvoll reduziert gezeichneten Roman vorgelegt, der den Leser bis zur letzten Seite fesselt wie ein spannender Krimi.« (DPA-LITERATURDIENST) »Taniguchis Bildsprache hat eine eigene Qualität, die es auch hierzulande verdient hat, entdeckt zu werden. Einer der besten japanischen Comics der letzten Jahre!« (www.sevenmileboots.de)   »Dieser Manga gehört zu dem besten, was in den letzten Jahren erschienen ist.« (Martin Zeyn, KULTURNACHRICHTEN B5 AKTUELL) »Alle sehr lesenswert!« (DER STERN, September 2007, über die deutschen Taniguchi-Ausgaben von Carlsen und Schreiber & Leser) »Keine Frage: Comic des Jahres.« (Lutz Göllner, ZITTY) »Es gibt wenige Comics, die in ihrer Reichhaltigkeit und Komplexität den Kunstbegriff 'Graphic Novel' mehr mit Qualität füllen als dieses so unaufdringliche wie einfühlsame Buch.« (Christian Maiwald, OX) »In seiner Baby-Boomer-Nostalgie erinnert Taniguchi durchaus an den fast gleichaltrigen Erfolgsromancier Haruki Murakami. Doch während Murakamis Helden der entrückten Jugend plotreich hinterherjagen, genießt Taniguchis Protagonist die Unbeschwertheit seiner Schulzeit, die erste Liebe, den ersten Whisky und die Tage am Meer.«  (Christian Bos, KÖLNER STADT-ANZEIGER) 'VERTRAUTE FREMDE entwickelt einen meditativen Sog.' (DIE TAGESZEITUNG)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Champagner Louis Roederer Brut Premier - Schaum...
Angebot
46,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hellgelb mit grünen Reflexen ziert der Champagner Louis Roederer Brut Premier das Glas und entzückt mit feinen Perlen. Er verströmt einen himmlischen Duft mit frisch-fruchtigen und zart-würzigen Nuancen: Apfel, Birne, weißer Pfirsich, gelbe Pflaume, Grapefruit, Zitrone, Limette, Vogelkirsche, Brombeere und Himbeere treffen auf frische Brioche, getoastetes Brot, geröstete Nüsse und Mandeln, glasierte Aprikose, cremigen Zitronenquark, getrocknete Blumen und Kräuter, aromatische Gewürze, Kreide und Rauch. Dies ist ein stilvoller Champagner von vornehmer Eleganz und hoher Finesse, dabei modern und energiegeladen. Frisch, fröhlich, lebhaft und animierend kommt er daher, zartschmelzend, anmutig, „fein gestrickt“ und seidig. Kraftvoll, reichhaltig, mundfüllend und komplex, besticht er aber auch mit seiner „weinigen“ Seite. Virtuos schwingt er zwischen Jugend und Reife, Verführung und Charakter. Was für ein kompletter, perfekt ausbalancierter Champagner mit atemberaubender Tiefe, einem eindrucksvollen Körper, schmeichelnder Struktur, geschliffener Textur, saftiger Frucht, spritziger Fruchtsäure, erfrischender Leichtigkeit und stimulierendem, mitreißendem Groove. Allein schon das anhaltende, rauchige Finale macht es unmöglich, dem Champagner Louis Roederer Brut Premier zu widerstehen.

Anbieter: Belvini
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Vertraute Fremde
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Hiroshi Nakahara steigt nach einer Geschäftsreise in den falschen Zug. Die Endstation der Strecke: seine Geburtsstadt. Jahrelang war er nicht mehr in Kurayoshi und beschließt, das Grab seiner Mutter zu besuchen. Auf dem Friedhof fällt er in eine Art Ohnmacht. Als er zu sich kommt, findet er sich in seinem Körper als 14-jähriger wieder. Er beginnt das Leben als Teenager in den 1960er Jahren zu führen, fügt sich ein in den Alltag des Sohnes und Schülers – immer mit dem Wissensstand des Erwachsenen. Und er will die Gelegenheit nutzen, möchte herausfinden was damals nicht stimmte im scheinbar harmonischen Elternhaus. Denn im Sommer 1963 verließ sein Vater die Familie ohne jegliche Ankündigung...  VERTRAUTE FREMDE ist der erste Band einer Edition der bedeutendsten Werke des international renommierten Comic-Künstlers Jiro Taniguchi bei Carlsen. Am 20. Mai läuft die gleichnamige Realverfilmung zu VERTRAUTE FREMDE in den deutschen Kinos an: Regie führte Sam Garbarski (IRINA PALM), u.a. mit Alexandra Maria Lara und Pascal Greggory, der Soundtrack stammt von der französischen Band Air.    Auszeichnungen für VERTRAUTE FREMDE:  * »Prix Alph’Art« für das beste Szenario, Comicfestival in Angoulême 2003 * »Comic des Jahres 2007«  (Kritikerjury, präsentiert von COMIXENE, COMICS INFO und comic.de) * »Max-und-Moritz-Preis« als »Bester Manga«, Comic-Salon Erlangen 2008 Pressestimmen zu VERTRAUTE FREMDE: »VERTRAUTE FREMDE gehört zum Besten, was die internationale Comicliteratur derzeit zu bieten hat. Dass dieses Buch jetzt auch bei uns gewürdigt wird, ist nur konsequent. Taniguchi wird dazu beitragen, unser Bild vom Manga als einer Teenie-Manie zu korrigieren. Japan ist eine der führenden Comic-Nationen, und dies ist der Beweis.«  (Eckart Sackmann in der Laudatio zum »Comic des Jahres 2007«, www.comic.de)   »Das Werk gehört zu den interessantesten Graphic Novels der letzten Jahrzehnte.« (Brigitte Helbling, BERLINER ZEITUNG)    »...einer der interessantesten Comic-Romane der letzten Jahre...letztlich geht es in VERTRAUTE FREMDE wie in anderen Geschichten von Taniguchi um die Suche nach dem Glück, die er in einer berührenden und beglückenden Mischung aus Humanismus, Melancholie, leichter Skepsis, feinem Humor und viel Poesie schildert.«  (Christian Gasser, NEUE ZÜRCHER ZEITUNG) »Bei so manchem Comic überzeugt die künstlerische Qualität der Zeichnungen mehr als die Handlung. Der Japaner Jiro Taniguchi hat mit VERTRAUTE FREMDE dagegen einen stilvoll reduziert gezeichneten Roman vorgelegt, der den Leser bis zur letzten Seite fesselt wie ein spannender Krimi.« (DPA-LITERATURDIENST) »Taniguchis Bildsprache hat eine eigene Qualität, die es auch hierzulande verdient hat, entdeckt zu werden. Einer der besten japanischen Comics der letzten Jahre!« (www.sevenmileboots.de)   »Dieser Manga gehört zu dem besten, was in den letzten Jahren erschienen ist.« (Martin Zeyn, KULTURNACHRICHTEN B5 AKTUELL) »Alle sehr lesenswert!« (DER STERN, September 2007, über die deutschen Taniguchi-Ausgaben von Carlsen und Schreiber & Leser) »Keine Frage: Comic des Jahres.« (Lutz Göllner, ZITTY) »Es gibt wenige Comics, die in ihrer Reichhaltigkeit und Komplexität den Kunstbegriff 'Graphic Novel' mehr mit Qualität füllen als dieses so unaufdringliche wie einfühlsame Buch.« (Christian Maiwald, OX) »In seiner Baby-Boomer-Nostalgie erinnert Taniguchi durchaus an den fast gleichaltrigen Erfolgsromancier Haruki Murakami. Doch während Murakamis Helden der entrückten Jugend plotreich hinterherjagen, genießt Taniguchis Protagonist die Unbeschwertheit seiner Schulzeit, die erste Liebe, den ersten Whisky und die Tage am Meer.«  (Christian Bos, KÖLNER STADT-ANZEIGER) 'VERTRAUTE FREMDE entwickelt einen meditativen Sog.' (DIE TAGESZEITUNG)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot