Angebote zu "Ebook" (922 Treffer)

Kategorien

Shops

Linde:Lebensbalance im Alter
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.12.2017, Medium: Bundle, Einband: Kartoniert / Broschiert, Inhalt: Taschenbuch, Titel: Lebensbalance im Alter, Titelzusatz: Das eigene Altern positiv beeinflussen, Autor: Linde, Désirée, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alter // Gerontologie // Psychotherapie // Psychotherapeut // Therapie // Soziologie // Familie // Jugend // Geriatrie // Medizin // Psychogeriatrie // Beratung // Consulting // Rat // Gesundheit // Psychologie // Populärwissenschaft // Lebenshilfe // Selbsthilfe // PSYCHOLOGY // General // Medizinische Beratung // Populärwissenschaftliche Werke // Ratgeber // Sachbuch: Psychologie, Rubrik: Psychologie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 289, Abbildungen: 6 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book + eBook, Gewicht: 310 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Buch - Auerhaus
18,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ende der 80er, sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine WG auf dem Land in den 80er Jahren - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll. "Gelegentlich, sehr selten, gibt es Bücher die sind wie Songs. Man möchte das Auge, ähnlich wie man die Nadel bei Singles wieder auf den Anfang der Rille setzt, sofort wieder auf den Beginn der ersten Seite setzen. Und `Auerhaus` ist genau so ein Buch." Robert Stadlober"Wir sollten alle im Auerhaus wohnen." David Wagner "Auf berührende Weise zeigt Bov Bjerg, daß der Tod letztlich nur eine Erinnerung ist, an das Leben, das wir geführt haben." Horst Evers "Das hat einen guten Sound, das hat Kraft. Und plötzlich bin ich wieder 17, 18 wie die Romanhelden, Wildheit der Jugend, will mit ihnen aufbrechen, ausbrechen, lieben, Unsinn machen." Clemens Meyer "Auerhaus zeigt, dass die Kostbarkeit einer Gemeinschaft aus den Besonderheiten der Einzelnen erwächst. Ein schönes und ein warmherziges Buch." Terézia Mora "Ein schöner Bericht über jene schweren Jahre, die man Jahrzehnte später als die besten Jahre bezeichnet." Christoph Hein Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll. Bov Bjerg erzählt mitreißend und einfühlsam von Liebe, Freundschaft und sechs Idealisten, deren Einfallsreichtum nichts weniger ist als Notwehr gegen das Vorgefundene. Denn ihr Ringen um das Glück ist auch ein Kampf um Leben und Tod. Im Herbst 2015 erschien außerdem das Best-Of seiner Kurztexte "Ohne Brille kann ich rechts und links nicht unterscheiden" als Ebook bei Blumenbar. Bov Bjerg, geboren 1965, Studium in Berlin, Amsterdam und am deutschen Literaturinstitut in Leipzig: Linguistik, Politik, Literatur. Er lebt heute in Berlin. Er gründete mehrere Lesebühnen, u.a. Dr. Seltsams Frühshoppen, Mittwochsfazit, Reformbühne Heim und Welt. Arbeitete als Schauspieler und Autor beim Kabarett und schrieb für verschiedene Zeitungen.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Jugend ohne Gott (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Jugend ohne Gott (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Jugend ohne Gott ist der dritte Roman des österreich-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth, erschien im Jahr 1937. Der Titel des Werkes "Jugend ohne Gott" drückt die Charakter-, Gedanken- und Lieblosigkeit der Jugend im Dritten Reich aus. Das Buch kritisiert die Zustände nach der Machtübernahme Hitlers. Da ist auf der einen Seite der Lehrer, ein Opportunist, der aus Angst davor, seinen Lebensunterhalt zu verlieren, nicht für seine moralischen Werte eintritt; auf der anderen Seite stehen die Kinder, die, ebenso wie ihre Eltern, die NS-Propaganda verinnerlichen, das eigenständige Denken aufgeben und sich von der Diktatur beherrschen lassen. Zur Inhalt: Ein Lehrer korrigiert gerade die Klassenarbeiten seiner Schüler. Dabei stellt er fest, dass der Schüler N sich sehr despektierlich gegenüber Schwarzen äußert. Er bemängelt dies, streicht es jedoch nicht an, weil er Schülern gegenüber nichts bemängeln könne, was offiziell in den Medien seines Landes verlautet wird. Er denkt in dieser Zeit über Gott. Er gesteht, dass er seinen Glauben im Ersten Weltkrieg verloren hat und nur noch vor anderen so tut, als ob er noch glauben würde. Am kommenden Schultag äußert er bei der Rückgabe der Klassenarbeiten an seine Schüler gegenüber N seine Meinung, dass Farbige auch Menschen seien. Der Lehrer, der Angst vor einer Disziplinarstrafe hat und keinen Gefallen an seinem Beruf mehr findet, geht am Abend in eine Bar und trifft dort in alkoholisiertem Zustand auf einen alten Lehrerkollegen, genannt Julius Cäsar. Er erklärt, dass die Seele des Menschen bald so unbeweglich sein werde wie das Antlitz eines Fisches.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Jugend ohne Gott (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Jugend ohne Gott (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Jugend ohne Gott ist der dritte Roman des österreich-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth, erschien im Jahr 1937. Der Titel des Werkes "Jugend ohne Gott" drückt die Charakter-, Gedanken- und Lieblosigkeit der Jugend im Dritten Reich aus. Das Buch kritisiert die Zustände nach der Machtübernahme Hitlers. Da ist auf der einen Seite der Lehrer, ein Opportunist, der aus Angst davor, seinen Lebensunterhalt zu verlieren, nicht für seine moralischen Werte eintritt; auf der anderen Seite stehen die Kinder, die, ebenso wie ihre Eltern, die NS-Propaganda verinnerlichen, das eigenständige Denken aufgeben und sich von der Diktatur beherrschen lassen. Zur Inhalt: Ein Lehrer korrigiert gerade die Klassenarbeiten seiner Schüler. Dabei stellt er fest, dass der Schüler N sich sehr despektierlich gegenüber Schwarzen äußert. Er bemängelt dies, streicht es jedoch nicht an, weil er Schülern gegenüber nichts bemängeln könne, was offiziell in den Medien seines Landes verlautet wird. Er denkt in dieser Zeit über Gott. Er gesteht, dass er seinen Glauben im Ersten Weltkrieg verloren hat und nur noch vor anderen so tut, als ob er noch glauben würde. Am kommenden Schultag äußert er bei der Rückgabe der Klassenarbeiten an seine Schüler gegenüber N seine Meinung, dass Farbige auch Menschen seien. Der Lehrer, der Angst vor einer Disziplinarstrafe hat und keinen Gefallen an seinem Beruf mehr findet, geht am Abend in eine Bar und trifft dort in alkoholisiertem Zustand auf einen alten Lehrerkollegen, genannt Julius Cäsar. Er erklärt, dass die Seele des Menschen bald so unbeweglich sein werde wie das Antlitz eines Fisches.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Nathanael: Schwule, erotische Geistergeschichte...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ERSCHIENEN ALS EBOOK & HÖRBUCH. Drama um eine schwulen Farmers-Jungen aus dem Südosten der USA.USA, Südstaaten, 1960: Ich, Nathanael werde geboren.Das gleiche Haus 2001: ich lebe immer noch hier; allerdings bin ich schon seit 20 Jahren tot. Erschossen vom eigenen Vater. Ich, der schwule Sohn. Ich fühle mich etwas einsam und vor allem ohne jede Hoffnung.Eine tragische Geistergeschichte über die Jugend, das Heranwachsen in einem Internat und dem Fluch und Tod durch einen fanatischen "Christen", Nathanaels Vater. Kann der Geist dennoch Hilfe finden?Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Adi Mira Michaels. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/012043/bk_edel_012043_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Weihnacht
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Weihnachtserlebnis aus der Jugend Old Shatterhands mit seinem Freund Carpio findet nach langen Jahren seine Fortsetzung im "Wilden Westen" bei seinem Blutsbruder Winnetou. Im winterlichen Schnee der Rocky Mountains erfüllt sich am Ende das Schicksal des armen Carpio.Die vorliegende Erzählung spielt Mitte der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts.Der Titel ist auch als ebook erhältlich.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Weihnacht
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Weihnachtserlebnis aus der Jugend Old Shatterhands mit seinem Freund Carpio findet nach langen Jahren seine Fortsetzung im "Wilden Westen" bei seinem Blutsbruder Winnetou. Im winterlichen Schnee der Rocky Mountains erfüllt sich am Ende das Schicksal des armen Carpio.Die vorliegende Erzählung spielt Mitte der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts.Der Titel ist auch als ebook erhältlich.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Petting statt Pershing (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie hatten eine bewegte Jugend? Das ist NICHTS im Vergleich zu Gregors!Als Gregors Vater auszieht und der Restfamilie kurz darauf seine neue, farbige Freundin vorstellt, die Mutter mit ihm und seinem vorlauten Bruder in eine Hippie-Kommune zieht, weiß der sensible Teenager bald nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. Auch würde er gerne seine Fühler nach der ersten Liebe ausstrecken, aber das Schicksal hat anderes mit ihm vor: Der Kalte Krieg wird plötzlich ein heißer und sein Traum droht, zwischen Protestbewegung und Establishment zu zerplatzen.»Jede Menge Zeit- und Lokalkolorit finden sich in diesem liebenswerten und höchst unterhaltsamen Roman der etwas anderen Art.« KlappeAuf – Das Kulturmagazin (www.klappeauf.de) Jetzt als eBook: „Petting statt Pershing“ von Daniel Oliver Bachmann. dotbooks – der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Petting statt Pershing (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie hatten eine bewegte Jugend? Das ist NICHTS im Vergleich zu Gregors!Als Gregors Vater auszieht und der Restfamilie kurz darauf seine neue, farbige Freundin vorstellt, die Mutter mit ihm und seinem vorlauten Bruder in eine Hippie-Kommune zieht, weiß der sensible Teenager bald nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. Auch würde er gerne seine Fühler nach der ersten Liebe ausstrecken, aber das Schicksal hat anderes mit ihm vor: Der Kalte Krieg wird plötzlich ein heißer und sein Traum droht, zwischen Protestbewegung und Establishment zu zerplatzen.»Jede Menge Zeit- und Lokalkolorit finden sich in diesem liebenswerten und höchst unterhaltsamen Roman der etwas anderen Art.« KlappeAuf – Das Kulturmagazin (www.klappeauf.de) Jetzt als eBook: „Petting statt Pershing“ von Daniel Oliver Bachmann. dotbooks – der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot